bahn-seminar.info       Regeln - Fachbegriffe - Erläuterungen

bahnbetriebsstelle.de

Formsignale



Allgemein  [1]

  • Ein Formsignal ist ein mechanisches Signal, bei dem der Signalbegriff durch bewegliche Elemente dargestellt wird. Die genutzten beweglichen Flügel und Scheiben, welche das Signalbild optisch anzeigen, werden durch Seilzugverbindungen in ihre Stellung gebracht.
  • Um auch bei Dunkelheit erkennbar zu sein, verfügen Formsignale in der Regel zusätzlich über Lichtzeichen (Nachtzeichen).
  • Mittlerweile werden diese Signale weitestgehend durch ►Lichtsignale ersetzt. Die früheren Formsignale sind daher nur noch auf wenig befahrenen Strecken zu finden.

Formsignale in Funktion eines Haupt- und Vorsignals (unten).