bahn-seminar.info       Regeln - Fachbegriffe - Erläuterungen

bahnbetriebsstelle.de

Ausfahrzugstraße

  • Fahrstraße für einen Zug, die vom Zwischen- oder Ausfahrsignal bis zu einem virtuellen Fahrstraßenfeld der freien Strecke eingestellt ist



Allgemein

Eine Ausfahrzugstraße ist eine Zugstraße (Fahrstraße für eine Zugfahrt), die vom Zwsichen- oder Ausfahrsignal eines Bahnhofs bis zu einem virtuellen Fahrstraßenfeld der freien Strecke eingestellt ist.



Eine Zugstraße die vom Einfahrsignal bis zum Zwischen- oder Ausfahrsignal eines Bahnhofs führt, wird hingegen als Einfahrzugstraße bezeichnet.