bahn-seminar.info       Regeln - Fachbegriffe - Erläuterungen

bahnbetriebsstelle.de

Baureihe 247 (Vectron DE)

  • Vierachsige dieselelektrische ("DE") Drehstrom-Universallokomotive
  • Im Personen- und Güterzugverkehr einsetzbar
  • In Deutschland als Baureihe 247 registriert



Allgemein

Die Siemens Vectron DE ist eine vielfältig einsetzbare Universallokomotive, die  sowohl im Personen- als auch im Gütertransport eingesetzt werden kann. Der dieselelektrische ("DE") Antrieb erfolgt mit Drehstromtechnik.

Hersteller Siemens bietet die Vectron neben der hier beschriebenen dieselelektronischen auch in einer elektrischen Ausführung - als Zweisystem-Loks (Vectron AC und Vectron DC) und Mehrsystemlok (Vectron MS) - an. Die Ausführungen unterscheiden sich in Wagenkasten und Drehgestellen.


(Quelle: Siemens AG)


Länderspezifische Baureihenbezeichnung

Deutschland

247

Siemens Rail Systems






Technische Daten

Hersteller

Siemens

Baujahre

seit 2010

Ausmusterung


Achsfolge

Bo´Bo´

Spurweite

1.435 bis 1.668 mm

Länge über Puffer

19.975 mm

Breite

3.024 mm

Höhe

4.223 mm

Gewicht

83 t

Radsatzlast

22 t

Maximale Geschwindigkeit

160 km/h

Anfahrzugkraft

275 kN

Dauerzugkraft


Leistung

2.000 / 2.200 / 2.400 kW

Bremskraft

150 kN

Drehzapfenabstand

10.800 mm

Radsatzabstand im Drehgestell

2.700 mm

Raddurchmesser

1.100 mm (neu)

1.020 mm (abgenutzt)

Dieselmotor

16V 4000 R84

Tank

4000 l

Bauart der Bremsen


Druckluftbremse


Feststellbremse


Dynamische Bremse


Profil

UIC 505-1