bahn-seminar.info       Regeln - Fachbegriffe - Erläuterungen

bahnbetriebsstelle.de

Hauptbahnhof (Hbf)

  • Bahnhof einer größeren Stadt, der anderen Bahnhöfen des Ortes betrieblich übergeordnet ist



Allgemein

Ein Hauptbahnhof, abgekürzt Hbf, ist ein Bahnhof mit Fahrgastzugang in einer größeren Stadt, der anderen Bahnhöfen desselben Ortes in der Regel betrieblich übergeordnet ist.


(Quelle: Dirk Kruse/pixelio.de)


Ein Hauptbahnhof kann konstruiert sein als


Da Hauptbahnhöfe zudem meist recht große Bahnhöfe sind, können sie oft in verschiedene Bahnhofsbereich - in so genannte Bahnhofsteile - unterteilt sein.


Hauptbahnhöfe liegen meist an zentraler Stelle eines Ortes (bspw. in der Innenstadt). Sie sind zudem verkehrstechnisch gut erschlossen und dienen als zentraler Verkehrsknotenpunkt des innerstädtischen Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) sowie als Verknüpfungspunkt verschiedener Zugverbindungen in andere Städte - oft auch mit Anschluss an das Fernverkehrsnetz.



Literaturquelle:

- keine -