bahn-seminar.info       Regeln - Fachbegriffe - Erläuterungen

bahnbetriebsstelle.de

Haltestelle (Hst)

  • Haltepunkt, der örtlich mit einer Üst, Abzw oder Anst verbunden ist



Allgemein  [1][2]

Eine Haltestelle, abgekürzt Hst, ist eine Überleitstelle (Üst), Abzweigstelle (Abzw) oder Anschlußstelle (Anst), die örtlich mit einem Haltepunkt (Hp) verbunden ist.


Haltestelle mit Abzweigstelle einer zweigleisigen Strecke.






Haltestelle mit Abzweigstelle einer eingleisigen Strecke.






Haltestelle mit Überleitstelle einer zweigleisigen Strecke.



Halltestellen sind Bahnanlagen der freien Strecke, die mit ihren betrieblichen Aufgaben die Funktion von Betriebsstellen erfüllen.



Literaturquelle:

[1]  § 4 Abs. 9 EBO

[2]  Ril 408.0101A01 "Haltestellen" - gültig ab 13.12.2015